Was ist Shinrin Yoku

Japanische Schriftzeichen zu Shinrin Yoku Waldbaden

Über Shinrin-Yoku

Um es gleich vorweg zu nehmen – denn viele Menschen haben Berührungsängste mit Spiritualität oder Esoterik – , Shinrin-Yoku hat rein gar nichts mit übersinnlichen Bereichen zu tun. Es ist rein natürlich. Shinrin-Yoku ist ein achtsames, langsames Schlendern im Wald. Mehr bedeutet es erstmal nicht. Es zählt zu den beliebtesten und wirkungsvollsten Methoden zur Entstressung und Gesundheitsprävention. Und das mit den einfachsten Mitteln: mit der uns umgebenden Natur, deren Teil wir sind.


Ein paar Daten zur Geschichte

Die Japaner haben, bei aller Liebe zur Technologie, eine besondere Beziehung zur Natur, sei es durch den Shintoismus oder dem Zen-Buddhismus oder einfach, weil ihre Erfahrungen den unseren weit voraus sind.

Der Anfang

1982 prägte Tomohide Akiyama von der Japanischen Forstagentur den Begriff Shinrin-Yoku.

………. WEITERLESEN

Die Methode

Das Waldbaden besteht in erster Linie aus dem langsamen Schlendern. Die Wahrnehmung verschiebt sich, wir kommen vom „Überblick“ in die detaillierte Sicht und beginnen, viele Dinge auf und neben dem Weg zu entdecken. Eine Blume, eine Beere, Spinnweben, Waldlebewesen …

………. WEITERLESEN

Die Wirkung

Es gibt vielerlei Wirkungen, die bereits bekannt sind, und viele werden begleitend erforscht. Aber die wichtigste Erkenntnis ist und bleibt Ihre eigene Erfahrung!

Was wir bereits wissen:
………. WEITERLESEN

Stress als Ursache aller Krankheiten

In der Alternativmedizin gehen die Forscher davon aus, dass Stress der Kern aller Krankheiten bildet, da er dem Körper Energie raubt, die er eigentlich für das Immunsystem benötigt. Im Stress kommt der Körper in den Zustand der Flucht, für die er eben diese Energie benötigt und alle im Moment nicht benötigten Körperfunktionen aussetzt.

………. WEITERLESEN

Der Unterschied zu anderen Aktivitäten im Wald

Aktivitäten im Wald erfreuen sich großer Beliebtheit. Ob zu Fuß, auf dem Rad oder im Winter auf Skiern, im Wald suchen und finden viele Menschen Erholung. Doch gibt es signifikante Merkmale, mit denen sich ein Waldbad unterscheidet. Der erste ist die Absichtslosigkeit. Bei einem Spaziergang oder einer ausgedehnten Wanderung wird das Ziel verfolgt, eine ausgemachte Strecke in einer bestimmten Zeit zurück zu legen. Der Weg wird also mit Absicht…

………. WEITERLESEN

Spiritualität, Esoterik und Waldbaden

Zuerst möchte ich folgendes trennen: Spiritualität und Esoterik sind für mich zwei unterschiedliche Dinge, auch wenn die Grenzen durchaus verschwimmen können. Und Waldbaden hat gar nichts damit zu tun.

Esoterik
………. WEITERESEN

Abgrenzung zu Naturcoaching, Waldtherapie oder Waldpädagogik

Shinrin-Yoku, also das reine Waldbaden vor allem in der japanischen Tradition, ist nicht zu verwechseln oder zu Mischen mit den ebenfalls sehr sinnhaften und wirkenden Bereichen des Naturcoachings, der Waldtherapie oder der Waldpädagogik. Shinrin Yoku besitzt mehr methodische Elemente, die anderen Bereiche eher didaktische.

………. WEITERLESEN